Posts

INSPIRATION - oder wie man Motorrad"ansteckt" :-)

Bild
Peter hat unseren Freewind Umbau gesehen ... und irgendwie hat es dann "klick" gemacht.
Und einige Zeit später erhielt ich einige feine Fotos: Da hat doch einer "nachgemacht"! - und GENAU DAS wollen wir ja auch !👏😎
Wir wollen Dich sehr gern "anstecken" mit dem Umbauvirus, Deine XF zu "pimpen". Und die Interpretation von Peter finden wir sehr schön. Unsere Elemente aus dem  DR-BIG-SHOP : Seiten und Heck, Kettenschutz, Tacho, Kotflügel und Schalldämpfer kombiniert mit dem LED Scheinwerfer, dazu das schicke Blau...
Findest Du auch gut?...schau mal!PS. ist derzeit sogar zu verkaufen. Mancher baut halt um des Bauens willen ... 😁







Projekt TFR 650 - ein Update.

Bild
Inzwischen haben nicht nur einige TFR Varianten unsere Garage gesehen - und sie fahren auch...überall und mit begeisterten Piloten obendrauf 💪😍

Und mann muss das Motorrad auch nicht zu uns bringen, denn mit eine wenig technischen Interesse geht dieser Umbau auch selbst:
Wir bieten verschiedene Elemente an, aus denen jeder seinen eigenen "Baukasten" zusammenstellen kann.
Übrigens kann man eine Freewind sehr gut tieferlegen, ist ab Werk so vorgesehen - das gilt natürlich auch für die leichten Umbauten. Also sehr gut auch für kleine Leute: leicht und tief -und schick ;-)







3x TFR 650 - ein Video zum mitmachen

Bild
Ich dachte das es eine guter Weg wäre, Euer Feedback mit Hilfe eines Videos zu erfahren.
Na dann...
So haben wir gedacht und gemacht:




Und was sagst Du? Andere Mütter haben auch schöne Töchter und wir kein Monopol auf gute Ideen ... 😀

Das TFR 650 Projekt!

Bild
So langsam wächst es - unser STREET TRACKER 650 - Projekt -  Wir bauen eine neue Freewind 650!
(Und ja, man kann das coole Zeug kaufen... im BIG SHOP ;-) ..)

Die Suzuki Freewind ist eine richtige SUZUKI:
Fährt immer, genau genommen nie kaputt zu kriegen und das mit wenig Aufwand.
So weit so gut.

Aber mit dem vielen Plastik außen herum ist der gute Kern -für uns jedenfalls - viel zu tief verpackt!

Unser Projekt TFR 650 Tracker zeigt Dir einige von vielen Möglichkeiten, was dagegen zu tun :-)
Wir entrümpeln das Plastik, sparen Gewicht, verbessern Handling - das ist objektiv.

Und wir machen sie schön - schlank . Das ist jetzt subjektiv.

Mittlerweile 4 Freewind haben wir nach unseren Vorstellungen umgestaltet, im Prinzip immer gleich, kleine Änderungen hier und da führen aber zu einen völlig verschiedenen Charakter...

Unsere Street Tracker macht mehr auf Stollen und fährt an der Front die Startnummerntafel einer Motocross Suzuki durch die Welt:


Eine weitere Variante ist die mehr klassische…

Winterpause ... "Einmotten?!" Batterie und Vergaser

„Winter-Check“Vergaser leer laufen lassen, ja oder nein?
Immer wieder lese ich in Foren, sogar beim ADAC, das es klug ist den Vergaser während der Winterpause leer laufen zu lassen.
Dazu möchte ich zu Bedenken geben: Die modernen Kraftstoffe mit dem Bioethanol- Anteil von immerhin 5% (man muss gar nicht E10 tanken, um diesen "Dr...k" in den Tank zu bekommen!!) greifen die Metalle, aber auch die Gummidichtungen des Kraftstoffsystems an. Dadurch, das dies unter Luftabschluss geschieht - die Dichtungen werden vom Kraftstoff umspült - bleibt ein "Status Quo" erhalten, was dazu führt, dass die Dichtungen weiter funktionieren. 
Wird nun der Kraftstoff über längere Zeit abgelassen, so kann Luft, also auch Sauerstoff und Ozon an die bereits vorgeschädigten Dichtungen gelangen. Das führt dazu, dass die Dichtungen austrocknen. Der Vergaser wird undicht -  gerade bei den DR Modellen führt ein eingetrockneter O-Ring des Vergasers zum überlaufen.
Ich bin daher GEGEN ein Ablassen de…

Neue Regelung zum Thema „Reifengröße“

Bild
Seit August 2019 gibt es eine neue Regelung hinsichtlich der Zulässigkeit von Rad-/Reifenkombinationen an Krafträdern. Um konkreter zu werden: Wer eine andere Reifengröße fahren möchte, als in den Fahrzeugpapieren eingetragen, muss dies in Zukunft prüfen und eintragen lassen.

Bis dato war die Nutzung einer anderen Reifengröße in vielen Fällen mit einer Unbedenklichkeitsbescheinigung des jeweiligen Reifenherstellers möglich. Da diese aber kein amtliches Dokument im Sinne der StVZO darstellt, und da die Legalität der Selbsterklärung der Reifenhersteller immer wieder in Frage gestellt wurde, sah sich das Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) genötigt, eine neue Vorgehensweise festzulegen.

Wird dementsprechend eine nicht eingetragene Reifengröße verwendet, könnte damit im konkreten Einzelfall die Betriebserlaubnis eines Kraftrades erloschen sein. Eine Begutachtung seitens einer technischen Prüfstelle wird deswegen nach der neuen Vorgabe des Verkehrsministeriums…

Die unlösbare Inspektionsdeckelschraube...

Bild
..ist das große Grauen einer ganzen DR Mechaniker und Hobby- Mechaniker Generation 😖

Und lässt sich (zumindest fürs nächste Mal!) einfach vermeiden: Dieses Gewinde sichert sich auf Grund seiner hohen Reibung in den Gewindeflanken schon bei geringen Druck. Den übt der eingebaute O-Ring aus. Also lass diesen O-Ring auch nur sanft auf das Gewinde drücken. Benutze nicht die GROSSE Ratsche, weil die große Innensechskant- Nuss so gut drauf passt 😀...
Nimm eine kurze Verlängerung oder einen passenden Inbusschlüssel, greife den nur am "Stiel" an und ziehe fest. Reicht! - locker!



Achso locker...
Wenn die Schraube einmal "festgerammelt" ist, dann wird sie beim Öffnen "draufgehen".
Meist sind der zum öffnen vorgesehene Innensechskant oder Schlitz der Schraube sowieso schon "tot".
(Neue Schrauben haben wir natürlich im BIG SHOP, sogar die roten und blauen ZETA Schrauben!)

Die finale Methode, die zwar die Schraube zerstört, aber den Rest vom Bike und Motor…